Am 28. Mai 2021 wurde der Turn- und Sportverein Munkbrarup e. V., wie er im Langtitel heißt, genau 100 Jahre alt! Auf den Tag genau im Jahre 1921 gründeten im Gasthaus Munkbrarup die Herren Lund, Lüthge, Stüdje und Dr. Iversen diesen bemerkenswerten und längst etablierten Verein. Sie bildeten sogleich den ersten Vorstand. 1921 … Da war die spanische Grippe gerade erst zwei Jahre vorüber, und dass den „Munkis“ genau 100 Jahre später die Corona-Pandemie einen Strich durch die Planungen zu den 100-Jahr-Feierlichkeiten machen würde, ist wohl eine Ironie des Schicksals.
Aus kleinsten Anfängen hat sich der TSV längst zu einem der führenden Sportvereine seiner Region entwickelt – er ist aus dem gesellschaftlichen Leben Munkbrarups und der Umlandgemeinden heute nicht mehr wegzudenken. Viele ehrenamtlich wirkende Sportfreunde haben den Verein zu dem gemacht, was er heute ist, doch insbesondere der leider viel zu früh verstorbene Hans-Joachim Thadewaldt hat sich in fast 30 Jahren Vorstandsarbeit um den TSV verdient gemacht, hat ihn über die Kreis- und Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht, und für seine Nachfolger gewissermaßen das Feld bereitet.
Leider sind alle geplanten Feiern und Aktivitäten im ersten Halbjahr des Jahres 2021 „ins Wasser gefallen“, aber der Vorstand und seine treuen Mitglieder lassen deshalb die „Ohren nicht hängen“. Emsig und fleißig wurden zahllose Mails und Telefonate versandt und geführt, Online-Vorstandssitzungen abgehalten und Ideen entwickelt, eine den Anlass würdigende und sehr gelungene Vereins-Chronik ist erschienen.
Das eigentliche Vereins-Jubiläums-Wochenende vom 28.05. bis 30.05.2021 soll – zumindest ist es so geplant – trotz der noch geltenden Kontaktbeschränkungen zu einem sportlichen Aktiv-Wochenende werden: Alle Vereins-Mitglieder sind aufgerufen, sich an diesem Wochenende in irgendeiner Art und Weise sportlich zu betätigen, d.h. es sollen insgesamt 2021 Kilometer Wegstrecke zurückgelegt werden. Dabei ist es nicht wichtig, wie man unterwegs sein wird, es ist egal ob man spazieren geht, walkt, joggt, rennt, Rad fährt, schwimmt, auf Inlinern skatet oder oder oder – und ob dieses allein, zu zweit oder in erlaubten Gruppen stattfinden wird.
Also: Holt die Sportschuhe raus, das (E-) Rad, die Kinder die Skater, Roller oder Räder und ab nach draußen! Die zurückgelegten Streckenmeldungen sollen bitte an die Mail-Adresse schroeder-tsvmunkbrarup@ gmx.de oder an 0151 – 59 42 61 51 (Lucie Reimer, FSJ) gemeldet werden. Es darf sich auch am gesamten Wochenende bewegt werden, nicht nur an einem Tag!
Also auf geht’s – wir schaffen das (alle zusammen)!
Den für Ende Mai geplanten Festakt werden wir hoffentlich am 12. September 2021 nachholen können.
Der Vorstand des TSV Munkbrarup möchte sich bei allen Mitgliedern herzlich bedanken, dass sie ihrem Verein in dieser schwierigen und hoffentlich einzigartigen Zeit die Treue gehalten haben! Wir laden alle Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein, sie findet statt am Donnerstag, den 17.06.2021 in der Sporthalle Munkbrarup (Turnschuhe nicht vergessen!)
PS: Weiterhin suchen wir einen jungen Menschen, der Lust hat ab August 2021 für ein Jahr sein FSJ (freiwilliges soziales Jahr) im TSV und HFF Munkbrarup zu absolvieren. Bewerbungen bitte an info@tsv-munkbrarup.de.

Für den Vorstand: Sönke Schröder, 1. Vorsitzender des TSV Munkbrarup

0 0 vote
Article Rating
- WERBUNG -
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments