Um das musikalische Vermächtnis eines großen Künstlers zu erzählen, braucht es viel Zeit. Um dieses zu erleben, braucht es einen Abend: The LineWalkers!

Seit 2012 spielt sich die fünfköpfige Band aus Kiel deutschlandweit immer tiefer in die Herzen der Fans des Man in Black.

Die mitreißende Liveshow nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise durch die Schaffensphasen des Johnny Cash von „Walk The Line“ über „Get Rhythm“ und „Jackson“ bis hin zu „Hurt“.

Der unverwechselbar sonore Klang der Stimme, der klassische Boom-Chicka-Boom- Sound von E-Gitarre, Kontrabass und Schlagzeug oder die Duette mit der im Scheinwerferlicht strahlenden Miss Anna Jones: Bei den LineWalkers fügt sich alles zu einen authentischen Ganzen, das den Geist von Johnny Cash lebendig werden lässt.

Bei all den Auftritten merkt man den fünf Musikern jedes Mal aufs Neue die unbändige Spielfreude, die Liebe zum Detail und die Hingabe an, mit der sie das musikalische Erbe des Meisters gemeinsam mit dem Publikum feiern. Dass diese aufrichtige Ehrerbietung nicht immer ernst, sondern auch humorvoll und mit einem gelegentlichen Augenzwinkern bezeugt wird, rückt die Shows nur umso näher an das Original.

Dabei lässt die Band auch stets genügend Spielraum, um die Zuschauer unmittelbar ins Geschehen einzubeziehen. Wie bei den legendären Auftritten von Johnny Cash gibt es nämlich neben den großen Hits auch mal ganz spezielle Songs auf Zuruf, sodass jeder auf seine Kosten kommt. So wird jedes Konzert zu einem einmaligen Zusammenspiel von Band und Publikum, bei dem schon so mancher Saal mit „Ring of Fire“ oder „Ghost Riders in the Sky“ mächtig zum Kochen gebracht wurde.

Also seid dabei, wenn es wieder heißt „I Walk The Line“!

Fr., 13.05.2022, 19:30 Uhr
C.ulturgut
Alter Husumer Weg 222
24941 Flensburg

- WERBUNG -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein