Messe Bauen – Wohnen – Lifestyle: 2020 Wohntrends und mehr

0

Über 150 Aussteller aus der Region zeigen Trends rund ums Bauen, Modernisieren, Energiesparen, Einrichten, und bieten zahlreiche Angebote für die Freizeitgestaltung. Mittlerweile ist diese Messe zu einer ständigen und wiederkehrenden Einrichtung in Flensburg geworden, im neuen Jahr 2020 halten die Aussteller am vierten Wochenende des Jahres Einzug in die Flens-Arena:
Vom Freitag, den 24. Januar bis zum Sonntag, den 26. Januar lädt Norddeutschlands größte Endverbrauchermesse Bauen-Wohnen-Lifestyle in die Flens-Arena ein, um in Flensburgs größter Eventhalle in aller Ruhe sich Zeit zum Stöbern, Staunen und Entdecken nehmen zu können. Die zahlreichen Aussteller präsentieren ihre Angebote und Produkte rund um Leben, Wohnen und Freizeit.
Wer am letzten Januar-Wochenende also Lust auf einen Einkaufsbummel der besonderen Art hat, oder sich einfach nur inspirieren lassen möchte, ist bei der Bauen-Wohnen-Lifestyle-Messe in Flensburg genau richtig aufgehoben. Denn dort zeigen Firmen aus der Region ihr vielfältiges Sortiment, aktuelle Produkttrends und Inspiration. Thematisch dreht sich alles – wie der Name der Veranstaltung bereits ahnen lässt – um Hausbau, Inneneinrichtung, Freizeit und Lifestyle. „Diese sehr spezielle Fachmesse steckt voller Inspirationen rund ums Haus sowie ein komfortables und genussvolles Leben“, weiß uns Martin Boilesen vom Veranstalter zu berichten. Der Veranstalter CompassFairs aus dem dänischen Rødekro ist einer der erfahrensten Messe-Organisatoren in ganz Nordeuropa. Die Messe Bauen-Wohnen-Lifestyle gehört zu den bekanntesten Verbrauchermessen ihrer Art und zählt rund 24.000 Besucher.
Traditionell nimmt der Bereich rund um den Hausbau großen Raum ein, gleich mehrere Anbieter stellen unterschiedliche Häusertypen vor und zeigen Wege auf, wie der Traum von der eigenen Immobilie schnell Wirklichkeit werden könnte. Ergänzt wird das große Angebot von den vielen Baustofflieferanten, die quasi nebenan ihre Werkstoffe präsentieren. Finanzdienstleister erläutern gern und unverbindlich die günstige Zinspolitik, dank der auch oder gerade heutzutage der Bau oder Kauf einer Immobilie günstig zu realisieren ist – zu besonders vorteilhaften Konditionen übrigens nach wie vor im benachbarten Dänemark.
Wer bereits Immobilienbesitzer ist, kann sich inspirieren lassen und Anregungen holen zur Instandsetzung oder/und Optimierung seiner Wohnung/seines Hauses. Kreative Ideen für eine schöne Innenausstattung kann sich jeder Interessierte beim Rundgang durch die Halle holen. Auch Tipps und Ideen für „Rund ums Haus“ werden geboten.
„Last but not least“ bietet der Begriff „Lifestyle“ einiges für Interessierte an, persönliche Ideen für eine angenehme Raumplanung und Wohnraumgestaltung seien beispielhaft erwähnt.
Wellness, Kosmetik und Körperpflege werden thematisiert, auch Kunsthandwerk, Schmuck, Accessoires, Parfüm und Wein wird ausgestellt und angeboten – somit kommen auch Gourmets auf ihre Kosten. Die saisonalen kulinarischen Delikatessen machen den Besuch zu einem bunten Tagesausflug für die ganze Familie. „Insgesamt ein spannender Mix bewährter und aktueller Produkttrends“, fasst Martin Boilesen das mannigfaltige Angebot kurz und knapp zusammen. Wir sagen: Ein Besuch der Messe lohnt sich allemal!

Öffnungszeiten:

  1. Tag: 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  2. & 3. Tag: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Tageskarte: 10,00 EUR
Kinder & Jugendliche
bis 17 Jahre: Eintritt freiflj

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of