Ganzjährig finden Veranstaltungen zu naturkundlichen Themen statt. Sie werden rechtzeitig in der Flensburger Tagespresse und im Internet-Veranstaltungskalender der Stadt angekündigt. Regelmäßig bestimmen und begutachten Fachleute in der „Steinsprechstunde“
gefundene Gesteine und Fossilien (ohne Preisangaben). Strandspaziergänge mit geologischen und paläontologischen Themen für Interessierte werden im Eiszeit-Haus angekündigt und nachbereitet. Botanische Spaziergänge durch den Christiansenpark starten am Eiszeit-Haus. Während der „Fledermaus-Abende“ im Sommer lassen sich die fliegenden Säugetiere bei der Jagd auf Nachtinsekten beobachten. Fachleute leiten zu spannenden Insektenbeobachtungen im eigenen Garten an.
Durch Führungen wird die Vogelwelt des Christiansenparks und seiner Umgebung vorgestellt. Noch bis zum Ende der Sommerferien wird für Kinder und Familien ein vielseitiges Mitmachprogramm angeboten – vom Bernsteinschleifen über das Bauen von Solargeräten bis hin zur Fledermausführung.
Bitte vorher rechtzeitig anmelden, Hygiene-Bestimmungen müssen unbedingt eingehalten werden.

Termine:
Donnerstag, 06.08.2020
20:15 – 22:30 Uhr
Fledermausführung im Christiansenpark

Mit Batdektoren können die Kobolde der Nacht bei der Insektenjagd beobachtet werden. Bei Regen und starkem Wind fällt die Veranstaltung aus.

Treffpunkt: Eiszeit-Haus Flensburg, Mühlenstraße 7.
Anmeldung erforderlich unter 0461-852504.
Kosten 6 EUR Erw., 3 EUR Kind: ab etwa 7 Jahren.

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments