Politiker tun es, Profifußballer sowieso, Wirtschaftsbosse natürlich auch – immer mehr Menschen lassen sich heutzutage fachspezifisch von externen Spezialisten beraten:
Warum nicht auch Heiratswillige?!? „Wedding Planner“ sind hierzulande bisher meist aus Hollywood-Filmen bekannt, ursprünglich war es wohl eine Idee, die in den Vereinigten Staaten das Licht der Welt erblickte, und dann von dort den erfolgreichen Weg in andere Teile der Welt – so auch nach Deutschland – nahm. Gute Ideen fallen oft auf fruchtbaren Boden, und so ähnlich war es auch mit Andrea, die sich im Folgenden selbst vorstellt:

Der Mensch hinter dem Konzept

„Mein Name ist Andrea. Ich bin ein positiv eingestellter Mensch, lache gern und viel und bin immer für alle da. Ich bin gebürtig aus Nordfriesland, lebe aber schon lange gemeinsam mit meinem Lebensgefährten in der schönen Stadt Flensburg.
Ich bin also „ein Küstenkind“ und dem Meer verbunden. Gelernt habe ich den Beruf der Steuerfachangestellten, und habe viele Jahre in der Finanzbuchhaltung, durchaus gerne, gearbeitet. Eines Tages stach mir das Auto einer Wedding-Planerin ins Auge – ich wusste sofort: Das willst Du eines Tages mal machen. Gesagt, getan, eine Weiterbildung zur Eventmanagerin Hochzeit (IHK) habe ich daraufhin absolviert, und schließlich im Mai 2016 vor der IHK Erfurt eine komplett geplante Hochzeit präsentiert. Meinen Mitmenschen eine unerwartete Freude zu bereiten und dadurch ein Strahlen in ihre Gesichter zu zaubern, ist eine Herzensangelegenheit für mich – und findet sich auch als Motto in meiner Firmen-Namensgebung „von Herzen geplant“ wieder!“

So funktioniert die Planung

„Möchtet auch ihr die Traditionen pflegen, Gast auf eurem eigenen Event sein, dann lasst uns bei einem Kaffee alles Weitere besprechen!“ So begrüßt Andrea gern ihre Klientel, denn:
Ganz wichtig ist der Start, das erste Aufeinandertreffen, sprich: Das kostenlose und stets unverbindliche Kennenlern-Gespräch!
Im Laufe eines solchen Gesprächs stellt sich meist schon für die Planerin, aber auch für das planende Paar, heraus, „wohin die Reise gehen soll“: Ist eine traditionelle Hochzeit angedacht, kirchlich oder „nur“ standesamtlich, oder eine Freie Trauung im großen, kleinen oder mittleren finanziellen Rahmen, mit zahlreichen auswärtigen Gästen, oder oder oder …
Kommt es nach diesem Gespräch zu einem Auftragsabschluss, liegt es überwiegend in den Händen der Auftraggeber, wie intensiv die Kontakte in der Planungsphase bis zum krönenden Abschluss (die Hochzeitsfeier) zwischen Planerin und Hochzeitern tatsächlich sein werden. Andrea ist sowohl auf regelmäßigen, intensiven Kontakt und Kommunikation eingestellt, aber auch durchaus bereit, eigenständig ein solches Event zu planen, und schließlich die Planung in die Tat umzusetzen, sprich: Die letzten Vorbereitungen wie das Ausschmücken eines Hochzeitssaales selbst zu übernehmen.
Aus Erfahrung weiß sie recht genau, welche Zeitvorgaben sinnvoll sind (z. B. bei der Location-Auswahl, Saaldekoration, Menü-Festlegung, Musikauswahl), und kann den Brautleuten im Vorfeld bereits sehr viel abnehmen, diese wollen sich schließlich auf das Wesentliche und Persönliche konzentrieren und ausgeruht und fit in den Feiermarathon eintreten können.
Richtig genießen kann man sein eigenes Fest naturgemäß dann am besten, wenn man entspannt, frisch und stressfrei in den Ablauf hineingeht, und sich nicht auch zusätzlich Gedanken um alles Mögliche machen muss („hoffentlich klappt auch alles!“).

Weitere Angebote

Die Planung einer eigenen Hochzeit verlangt den Brautpaaren im Vorfeld eine Menge ab, doch Ähnliches gilt auch für Veranstalter von allen Feiern, die in einem größeren Rahmen geplant sind:
Private Feiern wie Silber- und Goldene Hochzeiten, Dienstjubiläen, aber auch Firmenfeiern wie Firmenjubiläen, Umfirmierungen, Übergaben an Folgegenerationen/Nachfolgern, und ebenfalls Tage der Offenen Tür, Team Building-Maßnahmen – bei allen hier genannten Events ist gute Planung fürs Gelingen unabdingbar, und Andrea ist auch bei diesen Events ebenso Fachfrau, wie bei der klassischen Hochzeitsfeier! Die Vorgehensweise ist ähnlich, ein kostenloses und unverbindliches Kennenlern-Gespräch selbstverständlich und meistens bereits zielführend.
Jeder Interessent kann sich einer Sache sicher sein: Andrea plant jedes Event mit gleichem Einsatz und Elan und setzt die Vorgaben tatkräftig und zielstrebig um – wie das Firmenmotto bereits vorgibt – von Herzen, und kann somit schon vorher garantieren, dass das geplante Event ein Erfolg werden wird!
Text: Peter Feuerschütz

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of