Donnerstag, 19.11.2015, gegen 01.25 Uhr kam es zu einem Überfall auf eine Spielhalle in der Engelsbyer Straße in Flensburg. Zwei maskierte Männer betraten die Räumlichkeiten und verlangten unter Vorhalt einer Pistole sowie eines Messers die Einnahmen aus der Kasse. Die Täter entkamen mitsamt der Beute, die sich in einer hellen Plastiktüte befand.

Die Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben: Ein Mann war 25 Jahre alt, ca. 190cm groß, kräftige Statur, trug einen grauen Kapuzenpullover und eine graue Jogginghose. Die andere Person war 20 Jahre alt, ca. 165cm groß, schlanke Statur und trug einen blauen Kapuzenpullover mit Bauchtasche sowie eine dunkle Hose. Beide jungen Männer sprachen fließend deutsch.











Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizeiinspektion Flensburg unter 0461-4840 zu melden.

Das mag ich
Das mag ich Ich liebe es Ich muss lachen Einfach WOW! Das macht mich traurig Das macht mich wütend

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Flensburg

Jetzt gleich kommentieren:

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Auch interessant

Flensburg: Lange Haftstrafen im Mordfall Mert Can A.

Große Spannung am Flensburger Landgericht heute morgen. Das Urteil im Fall Mert Can, welch…