Kommt die Energiewende in deutschen Haushalten voran? Die Heiztechnik wird zwar immer effizienter, die Heizungen aber immer älter. Nur 20% aller Heizgeräte in deut­schen Kellern entsprechen dem aktuellen Stand der Technik. Wie sieht es in Flensburgs Kellern aus? Bei über 5 Mio. alten Heizanlagen entweicht jeder dritte Cent ungenutzt durch den Schornstein. Durch eine beschleunigte Heizungsmodernisierung, neue Heiztechniken und die verstärk­te Nutzung erneuerbarer Energien ließen sich die Treibhaus­gasemissionen des deutschen Wohnungssektors bis 2030 um rund 30% reduzieren. Wird im Rahmen der Sanierungsmaßnahmen nur die Gebäudehülle verändert oder passen die Eigentümer auch die Anlagentechnik an die neue Hülle an? Viele Wohnraumprobleme wie Schimmel und Nässe sind auf das versäumen der Optimierung der Anlagentechnik zurückzuführen. Heizkeller und Versorgungsleitungen „versorgen“ ganze Kellergeschosse mit Energie, die auch erst einmal erzeugt werden muss.

Es ist bei der heutigen Technik kein Problem mehr, bei einer Optimierung des vorhandenen Heizsystems 20% an Energie und damit auch Geld zu sparen. Natürlich muss auch investiert werden. Hierbei helfen zum Beispiel die KfW-Bank mit zinsgünstigen Darlehen oder großzügigen Einmalzahlungen. Wichtig ist es nur, vor Beginn der Maßnahmen die richtigen Anträge zu stellen.







Der nächste Punkt im Verhältnis zu den hohen Energiekosten sind schlecht vermietbare Objekte, bei denen die Nebenkosten schon die zweite Miete ausmachen. Jeder Mieter hat das Recht auf einen Energieausweis!

Wer jetzt planen oder gleich umsetzen möchte, sollte einen geprüften Energieberater zu Rate ziehen. Der kann mit einer Energieberatung den Weg ebnen.

Hier kann Ihnen geholfen werden:

www.energie-effizienz-experten.de/expertensuche

Das mag ich
Das mag ich Ich liebe es Ich muss lachen Einfach WOW! Das macht mich traurig Das macht mich wütend

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Fördeschnack

Jetzt gleich kommentieren:

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch interessant

Alles Pizza oder was? Lieferdienste bieten viel mehr!

Nachdem an einem Donnerstagabend im August diesen Jahres gleich zwei Pizzalieferanten mit …