Nachtwanderung – Kuriositäten & Mysterien
Im Schein der Taschenlampe erkunden Sie zusammen mit dem erfahrenen Gästeführer Knut Franck den Alten Friedhof und den Christiansenpark. Die dort zu besichtigenden Gebäude und Denkmäler erscheinen im wahrsten Sinne des Wortes in neuem Licht: Bundsenkapelle, Mumiengrotte, Idstedt-Löwe und Spiegelgrotte.

Bei einem etwa zweistündige Spaziergang erfahren Sie dabei Interessantes, kuriose und mysteriöse Anekdoten sowie Besonderheiten aus Flensburgs reichhaltiger und einzigartiger Geschichte. Hinweis: Taschenlampe nicht vergessen!











Treffpunkt: Nordermarkt/Neptunbrunnen

Preis: Erwachsene 8 EUR, Kinder bis einschl. 11 J. 4 EUR, Familienkarte 18 EUR
Termin: Mittwoch, 09. Dezember um 17 Uhr

Mönche, Heilige & Rummacher
Spüren Sie die Geheimnisse der südlichen Altstadt auf! Schlendern Sie durch ihre einzigartigen Kaufmannshöfe der „Roten Straße.“ Sie besuchen das Rumhaus „Braasch“, schlendern über den Südermarkt mit der Kirche St. Nikolai und durch anliegende Gänge und Gassen.

Treffpunkt: Touristinformation Rote Straße 15-17/ Klostergang
Preis: Erwachsene 7 €, Kinder bis einschl. 11 J. 4 € , Familienkarte 16 €

Termine:
Mittwoch, 09. Dezember um 11.30 Uhr
Donnerstag, 17. Dezember um 11.30 Uhr

Malerisches Kapitänsviertel
Ein Spaziergang in stillen Ecken und Winkeln der historischen Altstadt zwischen den Kirchen St. Johannis (Backsteingotik) und St. Jürgen. Auf dieser Tour sehen Sie beschauliche Gassen, Quellen, idyllische Gärten sowie historische und einfach bezaubernde Häuser.

Treffpunkt: Holmpassage/Wasserrad am ZOB Preis: Erwachsene 7 €, Kinder bis einschl. 11 J. 4 € , Familienkarte 16 €

Termine:
Sonntag, 06. Dezember um 15 Uhr
Sonntag, 13. Dezember um 15 Uhr
Sonntag, 20. Dezember um 11 Uhr

Altstadt & Architektur
Geprägt von verschiedenen Epochen, ist Flensburg eine spannende Stadt für Architekturinteressierte. Lassen Sie sich von der Architektur der unterschiedlichen Ären beeindrucken – von Neugotik, Jugendstil und Barock – die abwechslungsreiche Kulisse der Altstadt ist mehr als einen genaueren Blick wert.

Treffpunkt: Neptunbrunnen/ Nordermarkt

Preis: Erwachsene 7 €, Kinder bis einschl. 11 J. 4 € , Familienkarte 16 €

Höfe, Rum & alte Schiffe
Die klassische Führung durch die nördliche Altstadt Flensburgs. Erkunden Sie den Hafen und seine Höhepunkte, steigen Sie die Duburg-Höhe hinauf und entdecken Sie die historischen Kaufmannshöfe und den Hof der „Marienburg“ mit dem alten Rumhaus „Johannsen Rum“.

Treffpunkt: Anker vor dem Schifffahrtsmuseum

Preis: Erwachsene 7 €, Kinder bis einschl. 11 J. 4 € , Familienkarte 16 €

Termine:
Dienstag, 01. Dezember um 11 Uhr Samstag, 05. Dezember um 11 Uhr
Dienstag, 15. Dezember um 11 Uhr
Sonntag, 27. Dezember um 11 Uhr

Rum- & Zucker-Tour
Sie lernen Flensburg als Rumstadt kennen: von der Altstadt über den Hafen bis zum historischen Johannisviertel erleben Sie alte Speicher, malerische Höfe und historische Kaufmannshäuser.

Treffpunkt: Holmpassage/Wasserrad am ZOB Preis: Erwachsene 7 €, Kinder bis einschl. 11 J. 4 € , Familienkarte 16 €

Termine:
Freitag, 04. Dezember um 14.30 Uhr
Freitag, 11. Dezember um 15 Uhr
Freitag, 18. Dezember um 14.30 Uhr

Weihnachten, Wichtel und Kostbarkeiten

Die gebürtige Amerikanerin und begeisterte Flensburger Stadtführerin Ann Jensen führt seit Jahren mit Herz und Humor Gäste durch ihre langjährige Wahlheimat Flensburg und das sehenswerte Umland beiderseits der Grenze. Auf der Tour sehen Sie die „Flensburger Edelsteine“ – kleine Kostbarkeiten der schönen Altstadt. Die Tour führt bis in die malerische Rote Straße, die auch „das Schmuckkästchen von Flensburg“ genannt wird. Zudem enthält die Führung eine kleine Gaumenfreude und für jeden Teilnehmer ein Rezept für eine typisch dänische Nachspeise zur Weihnachtszeit.

Treffpunkt: Hof Borgerforeningen/ Brunnen

Preis: Erwachsene 12 €, Kinder bis einschl. 11 J. 6 € , Familienkarte 29 €

Termine:
Freitag, 04. Dezember um 15 Uhr
Samstag, 19. Dezember um 15 Uhr

Fru Hansen vertellt die Flensburger Welt
Schon einmal „Petuh“ gehört – die besondere Flensburger Sprache? Gästeführerin Ruth Rolke geht mit ihren Gästen auf Zeitreise. Treffpunkt ist vor dem Anleger des Salondampfers Alexandra an der Hafenpromenade beim Kompagnietor. Von der „Alex“ geht es via Nordermarkt zum Hof der Marienkirche, einer Station im Leben der Erotikpionierin Beate Uhse, und zu Johannsen Rum. Die Tour endet mit einem leckeren Punsch.

Treffpunkt: Anleger „Alexandra“/ Schiffbrücke

Preis: Erwachsene 11 €, Kinder bis einschl. 11 J. 6 € , Familienkarte 29 €

Termine:
Samstag, 12. Dezember um 11 Uhr
Dienstag, 22. Dezember um 15 Uhr

Das mag ich
Das mag ich Ich liebe es Ich muss lachen Einfach WOW! Das macht mich traurig Das macht mich wütend
Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Tourismus

Jetzt gleich kommentieren:

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch interessant

Vom Burgenland an der Flensburger Förde

Dass Flensburg ein Burgenstandort war davon zeugt noch heute gut erkennbar dessen Name. Nu…