Die Bahnhofstraße zwischen Niedermai und Helenenallee wird von Donnerstag, den 29.10. bis Donnerstag, den 12.11.2015 voll gesperrt. Grund sind dringende Kanalsanierungsarbeiten, die durch das Technische Betriebszentrum beauftragt wurden.

Es ist mit größeren Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen. Das TBZ empfiehlt, den Bereich weiträumig zu umfahren. Der Parkplatz am Deutschen Haus ist während der gesamten Bauzeit über die Friedrich-Ebert-Straße erreichbar.











Eine Umleitung in Richtung Bahnhof wird über Friedrich-Ebert-Straße, Heinrichstraße, Hafermarkt, Kappelner Straße, An der Johannismühle, Schulze-Delitzsch-Straße, Kanzleistraße und Munketoft sowie Friedrich-Ebert-Straße, Husumer Straße und Munketoft ausgewiesen. Aus dem Bahnhofsumfeld kommend wird der Verkehr stadteinwärts über die Waitzstraße umgeleitet In Richtung Bahnhof wird die Waitzstraße zur Aufrechterhaltung des Feuerwehr- und Rettungsdienstes sowie des öffentlichen Personennahverkehrs für den Verkehr gesperrt.

Aktuelle Informationen zu Verkehrsbeeinträchtigungen finden Sie unter http://www.tbz-flensburg.de/strassen/verkehrsnachrichten/index.php.

Das mag ich
Das mag ich Ich liebe es Ich muss lachen Einfach WOW! Das macht mich traurig Das macht mich wütend

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Flensburg

Jetzt gleich kommentieren:

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch interessant

Flensburg: Lange Haftstrafen im Mordfall Mert Can A.

Große Spannung am Flensburger Landgericht heute morgen. Das Urteil im Fall Mert Can, welch…