Die Stadt Flensburg unterstützt das junge „Hærvejsløb-Rennen“ bei seiner Entwicklung zum internationalen Sportevent.

Am kommenden Samstag, den 28.06. wird der dänische Generalkonsul Henrik Becker-Christensen morgens um 06.50 Uhr rund 900 Radfahrer am Flensburger Museumshafen empfangen, bevor diese sich auf die Strecke entlang des historischen Ochsenwegs (hærvej) in Richtung Viborg aufmachen (Fototermin!).







Bereits am Freitag, den 27.06. um 07.00 Uhr begeben sich 40 von insgesamt 300 angemeldeten Läufern am selben Treffpunkt an den Start des gleichnamigen Etappenlaufs ab Flensburg.

Vor der Verkehrsrevolution des 19. Jahrhunderts war der Ochsenweg (Hærvej) die zentrale Verkehrsader von Dänemark über Norddeutschland nach Mitteleuropa und wurde vielfältig genutzt: Ob als Marschweg von Rittern, Landsknechten oder Soldaten, ob als Jakobsweg von Pilgern oder als „Frischfleischroute“ von jütländischen Bauern, die zu Fuß ihr Vieh bis in die europäische Großstädte verfrachten wollten.

Heute lockt die abwechslungsreiche Mischung aus einzigartigen Naturlandschaften, vorzeitlichen Kulturdenkmälern und geschichtsträchtigen Orten vor allem Touristen. Einheimischen dient er seit Ende des 20. Jahrhunderts als völkerverbindendes Symbol, was z.B. mit traditionellen Märschen und modernen Sport-Events zelebriert wird.

Ein solcher Sport-Event ist der Hærvejsløb, der in der Disziplin „Radrennen“ letztes Jahr erstmalig an den Start ging und insgesamt drei unterschiedliche Etappen anbietet. Die längste Strecke führt ab der Flensburger Hafenspitze 270 km entlang des Hærvejs nach Viborg. (alternativ 160 km ab Vejen oder 50 km ab Silkeborg) .

Das mag ich
Das mag ich Ich liebe es Ich muss lachen Einfach WOW! Das macht mich traurig Das macht mich wütend

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Region

Jetzt gleich kommentieren:

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch interessant

Umnutzung des Stadtspeichers Harniskai 22

Flensburg. Das Silogebäude wurde im Rahmen der Anlage des Freihafens 1923 nach einem Entwu…