Am kommenden Dienstag, den 11. November 2014 um 19 Uhr lädt die Stadtpräsidentin Swetlana Krätzschmar alle interessierten Flensburgerinnen und Flensburger zur Einwohnerversammlung in die Bürgerhalle des Flensburger Rathauses ein.

Der Abend steht unter der Überschrift „Miteinander leben in Flensburg“. Insbesondere das Thema Integration soll dabei im Fokus stehen. Daher werden das Integrationskonzept und einzelne Maßnahmen wie z.B. die Integrationslotsen und die Arbeitsgruppe Lernhilfen näher vorgestellt. Ein Vertreter eines Stadtteilforums wird über seine Erfahrungen berichten, welchen Beitrag Stadtteilforen zur Gestaltung des Miteinanders in Flensburg leisten. Im Anschluss besteht für alle Gäste die Möglichkeit, Fragen, Anregungen und sonstige Beiträge loszuwerden. Hier wünscht sich die Stadtpräsidentin eine rege Beteiligung.







Hintergrund ist, dass im kommenden Jahr das Integrationskonzept der Stadt, nachdem es in den letzten Jahren jeweils fortgeschrieben wurde, nunmehr gänzlich neu arbeitet werden soll. Hierbei ist es wichtig, dass auch die Vorstellungen und Ideen der Flensburgerinnen und Flensburger berücksichtigt werden können.

Als kleine Überraschung warten einige kleine kulturelle Beiträge auf die Teilnehmenden. Es besteht die Möglichkeit, Getränke und einen kleinen Snack zu günstigen Preisen zu erwerben.

Das mag ich
Das mag ich Ich liebe es Ich muss lachen Einfach WOW! Das macht mich traurig Das macht mich wütend

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Region

Jetzt gleich kommentieren:

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch interessant

Umnutzung des Stadtspeichers Harniskai 22

Flensburg. Das Silogebäude wurde im Rahmen der Anlage des Freihafens 1923 nach einem Entwu…