Die Stadt Flensburg lädt alle Flensburgerinnen und Flensburger zur Macherkonferenz am Donnerstag, den 17. September um 17 Uhr ins Schifffahrtsmuseum ein.

Im Sommer 2016 soll sich auf der Schiffbrücke wieder etwas abspielen. Damit wird dem Wunsch vieler Flensburgerinnen und Flensburger nachgekommen, den innerstädtischen Platz an der Hafenkante mit Leben zu füllen.











Eine längerfristige Bereitstellung eines Teilstücks der Schiffbrücke für diesen Zweck soll alternative Nutzungen z.B. als Aufenthalts-, Verweil- oder Spiel- und Spaßfläche ermöglichen.

Was dann dort genau stattfinden soll – ob ein BMX Park Parcours, Urban Gardening, eine Freiluftbühne etc.  können die Flensburgerinnen und Flensburger jetzt selbst in die Hand nehmen – und zwar auf der Macherkonferenz im Schifffahrtsmuseum.

Hier sollen Ideen einer ähnlichen Aktion des letzten Jahres (http://www.flensburg.de/bauen-wohnen/planungen/impulsprojekt/index.php)  konkretisiert, aber auch komplett neue Ideen aufgegriffen und diskutiert werden.

Am Ende soll feststehen, worauf sich alle in 2016 freuen dürfen.

Das mag ich
Das mag ich Ich liebe es Ich muss lachen Einfach WOW! Das macht mich traurig Das macht mich wütend

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Aktionen

Jetzt gleich kommentieren:

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch interessant

„APASSIONATA – Der Traum“ in Flensburg in der Flens-Arena am 16.12.2017 um 14.00 und um 19.00 Uhr

Rund 130 Tonnen Sand und Sägespäne werden in die Flens-Arena gekippt und eine 200 Quadratm…