Auf ihrer gestrigen Sitzung hat die Flensburger Ratsversammlung Leitlinien zur Begrenzung der Verschuldung beschlossen. Ziel ist es, auch in Zeiten knapper Kassen kommunalpolitische Gestaltungsspielräume zu erhalten. Im Rahmen der beschlossenen Leitlinien ist die Verwaltung beauftragt worden, eine Regelung zum Umgang mit und zur Begrenzung der Verschuldung zu erarbeiten, die in der Hauptsatzung verankert werden soll.

© Thorben Wengert  / pixelio.de
© Thorben Wengert / pixelio.de

Des Weiteren soll die Nettoneuverschuldung bis 2018 drastisch gesenkt und die Möglichkeiten der Einnahmesteigerungen im investiven Bereich, auch hinsichtlich der Finanzausstattung durch Bund und Land, systematisch überprüft werden.







Auch eine Aufgabenkritische Überprüfung des städtischen Vermögens ist in den Leitlinien enthalten. Diese geht dabei einher mit einem klaren Bekenntnis zur Beibehaltung von Betrieben, die der Daseinsvorsorge dienen, in öffentlicher Hand. Eine Privatisierung von Unternehmen wie den Stadtwerken, das TBZ und die Flensburger Friedhöfe bleibt damit ausgeschlossen.

Zentraler Aspekt in diesem Zusammenhang ist auch die Flensburg-Strategie, die in den entsprechenden investiven Bereichen der kommunalen Selbstverwaltung konzeptionell untersetzt werden soll.

Die Verwaltung wird im Beschluss der Ratsversammlung dazu aufgefordert, einen Vorschlag für die Zusammensetzung eines Zukunftsbeirates als Expertengremium zum Thema finanzpolitische Nachhaltigkeit zu unterbreiten. Hierbei sollen auch Einwohnerinnen und Einwohner Flensburgs mit einbezogen werden.

(Quelle: Stadt Flensburg)

Das mag ich
Das mag ich Ich liebe es Ich muss lachen Einfach WOW! Das macht mich traurig Das macht mich wütend

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Region

Jetzt gleich kommentieren:

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch interessant

Umnutzung des Stadtspeichers Harniskai 22

Flensburg. Das Silogebäude wurde im Rahmen der Anlage des Freihafens 1923 nach einem Entwu…