Reger Austausch beim ersten ADFC-Radler-Stammtisch

Auch in Flensburg gewinnt das Trend-Thema Radverkehr offenkundig immer mehr an Bedeutung. Der erste Radler-Stammtisch der ADFC Ortsgruppe Flensburg stieß auf unerwartet großes Interesse. Im Zuge der angeregten Diskussion wurde erneut deutlich, dass es auf dem Weg zu einer fahrradfreundlichen Stadt noch eine Menge zu tun gibt.











Dank Pressankündigung waren rund 30 Interessierte der Einladung des ADFC Flensburg gefolgt, um neue Kontakte zu knüpfen. Die angeregte Diskussion verlief sehr offen, konstruktiv und lebendig. Gesprächsstoff gab es reichlich. Viele erkundigten sich nach dem beliebten Radtourenprogramm des ADFC, welches im Frühjahr veröffentlicht wird. Ferner dominierten dringliche, radverkehrspolitische Themen.

Mehr Radverkehr wäre ein Gewinn für ganz Flensburg, denn er könnte unter anderem einen bedeutenden Beitrag zur Gesunderhaltung, zur Lebensqualität und der angestrebten Klimaneutralität leisten. Schon heute fahren rund 20% aller Flensburger(innen) regelmäßig mit dem Rad oder dem Pedelec – und es werden immer mehr.

In den Gesprächen wurde jedoch wiederholt deutlich, wie wichtig es wäre, die Flensburger Radverkehrsinfrastruktur dieser Entwicklung endlich konsequent anzupassen. Als Finanzierungsquellen könnten der Stadt neben umgeschichteten Eigenmitteln – wie im Falle der Campus-Anbindung –  auch Landes-, Bundes- oder EU-Mittel dienen.  Aus der Runde kamen wiederholt Wünsche nach Verbesserungen wie die Gewährleistung der Barrierefreiheit (z.B. durch Bordsteinabsenkungen und die Auswahl eines geeigneten Straßenbelags), bewachte Abstellmöglichkeiten für Fahrräder und E-Bikes, die Instandsetzung vorhandener Velorouten, fahrradfreundliche Ampelschaltungen, breitere und separate Radwege, verbesserte Führungsformen und konsequentes Einschreiten gegen Falschparker auf Radwegen.

Der ADFC-Radler-Stammtisch findet künftig jeweils am letzten Dienstag im Monat statt. Der Ort für das nächste Treffen im Februar wird noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Quelle: ADFC Ortsgruppe Flensburg

Das mag ich
Das mag ich Ich liebe es Ich muss lachen Einfach WOW! Das macht mich traurig Das macht mich wütend

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Flensburg

Jetzt gleich kommentieren:

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Auch interessant

Flensburg: Lange Haftstrafen im Mordfall Mert Can A.

Große Spannung am Flensburger Landgericht heute morgen. Das Urteil im Fall Mert Can, welch…