Flensburg (ots) – In dem Zeitraum vom 19.12.13 bis zum 06.01.14
sind unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der
Emanuel-Geibel-Straße in Flensburg/ Westliche Höhe eingestiegen.

Die Geschädigten waren zu diesem Zeitraum verreist, was die Täter
ausnutzten um sich gewaltsam in dem rückwärtigen Bereich des Hauses
Zugang zu verschaffen.







Entwendet wurden einige Wertgegenstände sowie Bargeld.

Beamte vom 1. Polizeirevier sicherten einige Spuren und leiteten
ein Ermittlungsverfahren wegen Wohnungseinbruchdiebstahls ein.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 0461/484-0 bei der
Kriminalinspektion in Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Markus Langenkämper
Telefon: 0461/484-2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Originalmeldung:
Polizeipresse Flensburg @ presseportal.de

(Bildquelle: Arno Bachert / pixelio.de)

Das mag ich
Das mag ich Ich liebe es Ich muss lachen Einfach WOW! Das macht mich traurig Das macht mich wütend

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Pressemitteilungen

Jetzt gleich kommentieren:

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch interessant

Bombendrohung am Sky Markt Apenrader Straße -Vollverschleierte Frau gab es nicht

FLensburg (ots) – Am letzten Mittwochabend (22.08.18), um 18.29 Uhr, wurde in der Ap…