Das „Meerlebnis Glücksburg“ wird am Samstag, den 25. und Sonntag den 26. Juli den Strand und die Promenade in Sandwig sowie den Kurpark in eine ganz besondere Erlebnismeile verwandeln.
Die Tourismus Agentur Flensburger Förde hat gemeinsam mit den routinierten Veranstaltern Sportschatz und Jam Studio sowie in enger Zusammenarbeit mit der Hanseatischen Yachtschule ein „Wassersportfest“ organisiert, das es so noch nicht gegeben hat.

Strandfest "Meerlebnis" am 25. und 26. Juli 2015 an der Kurpromenade sowie im Kurpark
Strandfest „Meerlebnis“ am 25. und 26. Juli 2015 an der Kurpromenade sowie im Kurpark

Es bietet jede Menge Spaß für Aktive am und auf dem Wasser, aber auch für die Sehleute am Ufer, zum Beispiel beim Supstacle – dem schwimmenden Hindernisparcours für Stand Up Paddling (SUP)-Surfer -oder beim Abreiten der „Wellen“ im Surfsimulator. Dies ist „Bullriding“ für Wassersportler! Ziel ist es, sich so lange wie möglich auf dem Surfbrett zu halten. Eine perfekte Übung für die diejenigen, die noch auf‘s Board wollen!











Das „Meerlebnis Glücksburg“ hat an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr ein Spaßprogramm für die ganze Familie parat: Hüpfburg oder Kinderschminken an Land, Sandburgenbau am Strand und vieles mehr. Die zentrale Anlaufstelle für alle hüpflustigen Wasserratten wird in jedem Fall das schwimmende Aquajump-Trampolin sein.

Auch Fitness und mehr wird hier zum Erlebnis: Man kann beim ZUMBA® ins Schwitzen kommen, am Strand Beach Fitness machen oder seine Balance beim Slackline-Workshop trainieren. Dieser Workshop für den neuen Trend unter den Seiltänzern zeigt, wie man sich am besten auf der Leine hält und mit welcher Technik wahre Kunststücke zu vollführen sind. Höhepunkt des Workshops ist eine Vorführung vor Publikum.

Das Highlight aber bietet die Hanseatischen Yachtschule mit ihren Seglern: Hier kann man direkt vor Ort an der Seebrücke seine ersten Segelerfahrungen machen: Optis für die Jüngsten, die Piraten-Klasse für Jugendliche und Jollen zum Mitsegeln für Erwachsene.

Für stimmungsvolles Ambiente des sommerlichen Strandfestes sorgen neben der passenden Gastronomie die vielen urigen VW-Bullis an der Promenade und die Live-Musik am Samstagabend: Auf der Bühne im Kurpark stehen ab 19 Uhr die Lokalmatadoren Lena Mahrt (Gesang / Gitarre), Ingo Obermöller (Gitarre) und Finn Corner (Bass/Cajon).

Mehr Informationen zum „Meerlebnis Glücksburg“ gibt es in Kürze auf www.meerlebnis-gluecksburg.de.

Das mag ich
Das mag ich Ich liebe es Ich muss lachen Einfach WOW! Das macht mich traurig Das macht mich wütend

  • Neuer Termin: Wassersport-Strandfest in Glücksburg

    Das „Meerlebnis Glücksburg“ wird am Samstag, den 15. und Sonntag den 16. August den …
Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Veranstaltungen

3
Jetzt gleich kommentieren:

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
Daniela Vollers-LorenzenBirger TrappeStefan Schwarz Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Stefan Schwarz
Gast

Sylvia Wacker

Birger Trappe
Gast

Dana Os??? Philipp Danda???

Daniela Vollers-Lorenzen
Gast

Sadé Thonfeld

Auch interessant

„Lichtermeer“ bringt Licht und Hygge nach Glücksburg und an die Förde

Wenn die Tage kürzer werden, beginnt die besonders „hyggelige“ Zeit an der Flensburger För…