Maja Brandt, Projektmanagerin für Gesundheitsförderung und lizensierte Fitness-Trainerin, ist seit vielen Jahren für die VHS Flensburg als Kursleiterin tätig, und transportiert Trend- und Präventionssportarten in den Norden. Ihr Lebensmotto (nicht nur sportlich gesehen): Es bewegt sich nichts, wenn ich mich nicht bewege! Sie ist begeisterungsfähig, innovativ und immer auf der Suche nach neuen Ideen und Herausforderungen.
Flensburg – ein Werktag mitten im April, zwar sonniges Wetter, aber immer noch eisiger Wind; Majas erster Arbeitstag nach dem Osterurlaub! Wir treffen uns in ihrer Mittagspause bei einer Tasse Kaffee zum Gespräch. Wir kennen uns bereits, haben vor einigen Jahren gemeinsam im hiesigen Kreisfußballverband (KFV Schleswig-Flensburg) im Bereich Jugendfußball ehrenamtlich zusammengearbeitet, und uns seinerzeit schätzen gelernt. Wir haben uns länger nicht gesehen, doch nach wie vor augenfällig ist ihr strahlendes Lächeln, ihre sportliche Erscheinung; Maja strahlt Energie aus, Freundlichkeit, Bereitschaft auf den anderen zuzugehen.

Zu ihrer Person:
Maja ist 44 Jahre alt (sieht man ihr echt nicht an!), ein echtes Nordlicht, in Husum geboren, ist gelernte Bankkauffrau, lebt schon seit vielen Jahren im Großraum Flensburg, jetzt in Handewitt zuhause, ist noch ledig (wird sich aber bald ändern …). Seit mittlerweile 16 Jahren ist sie bei der Queisser Pharma GmbH in der Schleswiger Straße im Hauptberuf als Export-Koordinatorin tätig – und ist im Beruf und bei Queisser rundum zufrieden.











FLJ: Hast Du noch Fußball-Connections? Treibst Du selbst noch Sport nebenbei; andere Hobbies?
Maja: Ich habe früher selbst jahrelang aktiv Fußball gespielt. Als das aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich war, habe ich einige Jahre als ehrenamtliche Fußballfunktionärin gewirkt, unter anderem im damaligen KFV Flensburg als Talentfördertrainerin im Mädchenfußball. Mein weiteres Hobby neben den sportlichen Aktivitäten ist das Reisen. Einige Jahre lang konnte ich sogar beide Vorlieben – Fußball und Reisen – optimal mitein­ander verknüpfen; ich war als sogenannter „Volunteer“ (ehrenamtlicher Unterstützer) bei mehreren großen Sportevents eingesetzt, unter anderem während der Fußball-WM 2006 hierzulande und der Fußball-EM 2008 in Österreich und Ungarn als Betreuer der teilnehmenden Teams aktiv. Bei diversen Länderspielen war ich vor Ort, so auch bei WM-Finale 2010 in Südafrika – leider ohne Beteiligung der deutschen Nationalmannschaft!

FLJ: Seit wann bist Du für die VHS Flensburg tätig?
Maja: Seit nun schon 12 Jahren bin ich als Kursleiterin für die VHS Flensburg ehrenamtlich als Honorarkraft im Einsatz. Meine Kurse gehören sämtlich dem Sportbereich an, ich bin lizensierter Fitness­trainer, hier für die Sparten Aqua Fit, Jumping Fit, habe die B- und C-Lizenz, darf mich „Instructor“ nennen, und „Stress Management Trainer“!

FLJ: Wie viele Kurse leitest Du?
Maja: Pro Semester leite ich zwischen vier und bis teilweise gar 10 Kurse; somit bewege ich in einem Jahr gut 300 Leute in „meinen“ Kursen. Die Wiedersehensquote unter den Teilnehmern liegt etwa bei 75 %, die Kurse kommen offensichtlich bei den Teilnehmern gut an – das spüre ich auch beim Feedback durch die beteiligten Sportler. Aus den überwiegend positiven Kritiken ziehe ich auch meine immer noch große Motivation zur Kursleitung. Die Kursleitung ist ein gelebtes Ehrenamt, es ist Ansporn genug, die Freude und den Spaß der Kursteilnehmer zu sehen, mit ihnen ihre positiven Erlebnisse zu teilen, und ihre sportlichen Fortschritte zu sehen.

FLJ: Wo finden diese Kurse statt?
Maja: Die Sportstätten wechseln – die mit „Wasser“ finden meist im Campusbad statt, andere im Hotel des Nordens oder in der Pestalozzi-Schule, einige bei Fitness Green in Handewitt.

FLJ: Wie ist die Entwicklung auf Deinem Spezialgebiet? Kommen mehr Leute?
Maja: Die Kurse sind durchgängig gut besucht, weiter wachsend, es ist aber immer noch Platz für Neueinsteiger! Ich setze auf abwechslungsreiche Programme, insbesondere wichtig ist mir individuelle Betreuung, persönliche Ansprache, ich lege viel Wert auf Qualität!

FLJ: Sind die Kursteilnehmer heute anspruchsvoller, unsportlicher, gestresster als früher?
Maja: Die üblichen Gesellschaftsströmungen spüre ich natürlich, die Leute kommen teilweise leider erst dann, wenn sie wirklich etwas für ihre Gesundheit tun müssen, manch einen hätte ich gern eher aktiv beim Sport gesehen …

FLJ: Welche Bevölkerungsgruppen sind in Deinen Kursen, sprich Alter, Geschlecht, Beruf, Herkunft?

Maja: Alle! (lacht) Das ist höchst unterschiedlich, zwischen 18 und 80, Männlein, Weiblein, sportlich, unsportlich … Hauptsache: Gute Laune mitbringen, Lust auf Bewegung, Freude am Leben, Humor – bei uns wird mit Freude „ernsthaft“ Sport getrieben!

FLJ: Danke, Maja – wir wünschen Dir weiterhin viel Spaß, Freude und Erfüllung bei der Durchführung Deiner vielfältigen VHS-Kurse:


32208 – Aqua Early Bird
32212 – Aqua Jogging
31005 – PMR – Kompaktkurs
30110 – Nordischer Entspannungstag
32130 – Jumping Fitness –
Schnupperstunde Teste den Trend
32132 – DRUMS for life – Pezziball Alarm

Infos zu den Kursen finden Sie auf der Homepage der VHS Flensburg: www.vhs-flensburg.de.
Dort sind auch die Kontaktdaten zu Maja Brandt aufgeführt.

Text: Peter Feuerschütz, Fotos: Maja Brandt

Das mag ich
Das mag ich Ich liebe es Ich muss lachen Einfach WOW! Das macht mich traurig Das macht mich wütend

  • Rückblick mit Ausblick auf 2015

    Schon wieder beginnt ein neues Jahr. Doch was bleibt ist noch ein kleiner Rückblick auf di…
  • Volkshochschule Flensburg – 145 Seiten volles Programm

    Die Volkshochschule Flensburg fristet ihr unauffälliges Dasein im Obergeschoss der Flensbu…
Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Sport

5
Jetzt gleich kommentieren:

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
3 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
5 Kommentatoren
Tatjana JacobsenMaja Stepstolife BrandtMarco Patrick MüllerDaniela LilienthalNicole Mac K Lau Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Nicole Mac K Lau
Gast

Daniela Lilienthal

Daniela Lilienthal
Gast

Ja stimmt. Das Bild hab eigentlich „ich“ gemacht. 🤔

Marco Patrick Müller
Gast

Auch was für Männer?

Maja Stepstolife Brandt
Gast

Aber natürlich…..die gibts auch in meinen Kursen ;o)

Tatjana Jacobsen
Gast

Super authentischer Bericht👍
Ich freue mich Dich zu kennen, liebe Maja🌈

Auch interessant

17. OstseeMan-Triathlon am 5. August: Erstmals Halbdistanz mit im Angebot

Am 5. August 2018 steht an der Förde wieder ein großes Ausdauerspektakel ins Haus, das vom…