Mit zwei engagierten jungen Frauen aus Bayern erhält das Klimaschutzteam gleich eine doppelte Verstärkung. Im Rahmen ihres freiwilligen ökologischen Jahres (FÖJ) werden Ann-Kathrin Wild aus Nürnberg und Helene Wahl aus Bayreuth Aufgaben im Bereich des Klimaschutzes übernehmen.

Während Frau Wild ihren Schwerpunkt darin sieht, den Klimapakt bzw. den Klimaschutz mehr in das Bewusstsein der Menschen zu rücken, wird Frau Wahl – die beim Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) angestellt ist – sich mehr um die Förderung des Radverkehrs kümmern.











Der Klimapakt freut sich über die tatkräftige Unterstützung und wünscht beiden ein erfahrungsreiches Jahr in Flensburg!

Das mag ich
Das mag ich Ich liebe es Ich muss lachen Einfach WOW! Das macht mich traurig Das macht mich wütend

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Flensburg

Jetzt gleich kommentieren:

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch interessant

Flensburg: Lange Haftstrafen im Mordfall Mert Can A.

Große Spannung am Flensburger Landgericht heute morgen. Das Urteil im Fall Mert Can, welch…