Flensburg. Rechtzeitig vor dem Winter erneuert das Technische Betriebszentrum in einer konzentrierten Aktion die Fahrbahnen in 17 Flensburger Straßen.

Zunächst sind folgende Hauptstraßen betroffen:







Knuthstraße,      Selckstraße und Mühlenstraße
Schützenkuhle      /Zur Exe bis Kastanienweg
Schleswiger      Straße / Kreuzung Eckernförder Landstraße – Zur Bleiche
Schleswiger      Straße / ab Bahnbrücke bis Munketoft
Husumer      Straße / ab Tegelbarg über Munketoft bis Schleswiger Straße
Husumer      Straße / ab Ochsenweg  bis Wedinger      Weg
B 199 /      ab Lilienthalstraße bis Thomas-Lorck-Weg /stadtein- und-auswärts

Die ersten Fräsarbeiten beginnen hier voraussichtlich am 10.10.2013. Der Großteil der Arbeiten wurde bewusst in die Herbstferien gelegt. Weil dann erfahrungsgemäß weniger Berufsverkehr herrscht, sollen so die Verkehrsbehinderungen insgesamt verringert werden.

Informationen zu den erforderlichen Sperrungen der Straßen entnehmen sie bitte den Verkehrsnachrichten. Die betroffenen Buslinien werden umgeleitet. An den Haltestellen befinden sich entsprechende Hinweise.

Die Sanierungsarbeiten der schadhaften Asphaltdecken an den Gemeindestraßen

Twedter Feld / vom Kiefernweg bis Fördestraße
Dibler Straße und teilweise Lundweg
Nikolaiallee / von Zur Exe bis Wilhelminental
Mozartstraße / von  Engelsbyer Str. bis Trögelsbyer Weg
Merkurstraße / von Nordstraße bis Ernst Jessen Weg
Heinrich-Kaufmann-Straße / von Westerallee bis Mittelweg
Mühlendamm
Taruper Weg

werden dann ab 24.10.2013 fortgesetzt.

Durch Witterungsänderungen können sich Verzögerungen ergeben.

Risse, Absätze und Schlaglöcher sollen nach Ende der Bautätigkeit beseitigt sein, so dass Flensburgs Autofahrer ihre Straßen wieder ohne Beeinträchtigungen nutzen können.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.tbz-flensburg.de/strassen/verkehrsnachrichten/.

(Quelle: Stadt Flensburg)

Das mag ich
Das mag ich Ich liebe es Ich muss lachen Einfach WOW! Das macht mich traurig Das macht mich wütend

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Region

3
Jetzt gleich kommentieren:

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Christin P. SillverArne RüstemeierMichael Petersen Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Arne Rüstemeier
Gast

Happy „hinterher-wieder-vernünftig-fahren-könning“!

Michael Petersen
Gast

Ist ja wieder mal echt pfiffig geplant. Erst sperrt man die große Kreuzung Eckernförder/Osttangente und schneidet dann allen den Fluchtweg über die Schleswiger oder Husumer/Munketoft ab. Chapeau!

Christin P. Sillver
Gast

na endlich

Auch interessant

Umnutzung des Stadtspeichers Harniskai 22

Flensburg. Das Silogebäude wurde im Rahmen der Anlage des Freihafens 1923 nach einem Entwu…