Unter dem Motto „Sicheres Leben in Schleswig-Holstein“ hat die CDU Schleswig-Holstein einen 80 – seitigen Programmentwurf für die Landtagswahl 2017  erarbeitet, der beim Landesparteitag am 4. Februar in Neumünster verabschiedet werden soll.

Um auch die Flensburger Interessen im Lande angemessen  gewahrt zu wissen, lädt der CDU Kreisvorsitzende Arne Rüstemeier alle Mitglieder und interessierte Gäste zu einer öffentlichen Diskussion des unter http://www.cdu-flensburg.de/termine  einsehbaren Programmentwurfs am 11. Januar 2017 um 18 Uhr im „Treffpunkt Oase“ (Kielseng 30) ein.







Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bis zum 9. Januar unter 1467856 oder an info@cdu-flensburg.de gebeten

 

Das mag ich
Das mag ich Ich liebe es Ich muss lachen Einfach WOW! Das macht mich traurig Das macht mich wütend
1

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Fördeschnack

Jetzt gleich kommentieren:

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch interessant

Alles Pizza oder was? Lieferdienste bieten viel mehr!

Nachdem an einem Donnerstagabend im August diesen Jahres gleich zwei Pizzalieferanten mit …