Insgesamt fünf Ladendiebe erwischten Polizeibeamte vom 1. Polizeirevier Flensburg am Dienstag (17.05.2016), die mit präparierten Taschen auf Beutezug gegangen waren.

Gegen 12.45 Uhr meldete sich eine Zeugin bei der Polizei, da sie im Nikolaikirchhof in Flensburg einen Mann dabei beobachtet hatte, wie dieser eine Plastiktüte in einer Mülltonne deponierte. Kurze Zeit darauf erschienen drei Männer vor Ort, die bei Eintreffen der Polizisten zu flüchten versuchten, was jedoch misslang. Offensichtlich waren die Männer zuvor auf Beutetour gegangen, denn sie hatten neben Turnschuhen mit Sicherungsetikett auch mehrere Hygieneartikel aus vermutlich zwei Geschäften dabei. Die Drei wurden erkennungsdienstlich behandelt.











Ein weiterer Aufgriff gelang den Polizisten gegen 18.25 Uhr, nachdem einem Verkäufer in der Norderfischerstraße zwei Personen aufgefallen waren. Als er die Polizei verständigte, flüchteten diese. Eine Zivilstreife konnte die beiden Männer sogleich in der Schiffbrücke antreffen. Die Tatverdächtigen hatten in ihrem präparierten Rucksack mehrere neuwertige Jacken. Da sie bereits zuvor bei einem Ladendiebstahl angefallen sind, kamen sie auf richterliche Anordnung ins Gewahrsam des 1. Polizeireviers Flensburg.

Einen Fang der etwas anderen Art hatten die Polizisten gegen 21.15 Uhr Am Friedenshügel in Flensburg. Dort fiel ihnen ein Fiat-Fahrer auf, der seinen Pkw auffällig führte. Als Grund hierfür konnte Alkohol schnell ausgeschlossen werden, denn der Test ergab unter 0,5 Promille. Ein Drogenschnelltest führte jedoch zu einem anderen Ergebnis, denn der verlief positiv auf Kokain. Ein Arzt entnahm dem 25jährigen eine Blutprobe. Sollte diese den Vortest bestätigen, hat der Fahrer mit einem Bußgeld in Höhe von 500 EUR und einem Fahrverbot zu rechnen. Zusätzlich würde die Führerscheinstelle von der Kontrolle Kenntnis erhalten.

Das mag ich
Das mag ich Ich liebe es Ich muss lachen Einfach WOW! Das macht mich traurig Das macht mich wütend

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Pressemitteilungen

Jetzt gleich kommentieren:

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch interessant

Bombendrohung am Sky Markt Apenrader Straße -Vollverschleierte Frau gab es nicht

FLensburg (ots) – Am letzten Mittwochabend (22.08.18), um 18.29 Uhr, wurde in der Ap…