Die Dokumentation und Auswertung des Beteiligungsprojektes

Im Rahmen des Projektes „Stadt in Bewegung“ haben sich ca. 1.000 Menschen beteiligt. Noch nie haben so viele Personen in Flensburg direkt an einem Beteiligungsverfahren teilgenommen.











Im September 2014 hatten alle an Flensburg Interessierten für zehn Tage die Gelegenheit eine persönliche Zukunftsvision für die Schiffbrücke (Teilstück vom Oluf-Samsung-Gang bis zur Museumswerft) vor Ort auszuprobieren oder zu präsentieren.

Das Projekt hat durch seine Präsenz vor Ort und die Einbindung der Öffentlichkeit große Aufmerksamkeit erzeugt. In den Medien, der Stadtpolitik und in Teilen der Stadtgesellschaft hat eine Diskussion stattgefunden.

Das Beteiligungsverfahren hat deutlich gemacht, dass ein behutsamer Transformationsprozess gewünscht ist. Die Schiffbrücke und weitere Flächen an der Förde sollen sich zu einem wertvollen öffentlichen Raum – Blaues Band – entwickeln.

Ab dem 10. März 2015 stehen die Ergebnisse im Endbericht des Projektes „Stadt in Bewegung“ auf dem Internetportal der Stadt Flensburg zur Verfügung.

Das mag ich
Das mag ich Ich liebe es Ich muss lachen Einfach WOW! Das macht mich traurig Das macht mich wütend

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Region

4
Jetzt gleich kommentieren:

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
4 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
Wolfgang BehrensHeiko HeeskensHelmi Evers Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Helmi Evers
Gast

warum steht da nicht der Link …so das man es einfacher findet

Heiko Heeskens
Gast

Weil meine Glaskugel bedauerlicherweise völlig trübe ist. „Ab dem 10. März 2015 stehen die Ergebnisse im Endbericht des Projektes „Stadt in Bewegung“ auf dem Internetportal der Stadt Flensburg zur Verfügung. „

Helmi Evers
Gast

was hat die Stadt nur lange dafür gebraucht

Wolfgang Behrens
Gast

Und vor allem: Warum schicken die die Presseerklärung heute raus und nicht am 10.?

Auch interessant

Umnutzung des Stadtspeichers Harniskai 22

Flensburg. Das Silogebäude wurde im Rahmen der Anlage des Freihafens 1923 nach einem Entwu…