Von einem Luftballon zu einem Haus sind viele Hürden zu überwinden. Die derzeitige Hürde ist der Tausch des Ford Fiesta, der nun durch 2 Jahre TÜV einen neuen Reiz erhalten hat. Dennoch wird es natürlich immer schwerer, die erhaltenen „Dinge“ gegen höherwertige Gegenstände zu tauschen.

Was Jakob aktuell stört, ist die fehlende Resonanz auf seine Aktion. So versucht er zwar mit Facebook Gruppe, Fanpage und zahlreichen Postings auf sich aufmerksam zu machen, aber das gewünschte Medienecho bleibt aus:







Anfang der letzten Woche habe ich alle Zeitungen angeschrieben, die eine Auflage von mind. 100.000 Exemplaren haben, und ihnen mein Projekt vorgestellt. Leider habe ich bisher von KEINER! Zeitung eine Antwort bekommen. Ein paar haben eine Lesebestätigung geschickt und bei anderen ist die UNGELESEN im Papierkorb gelandet. Schade, wozu hat man dann die Rubrik Leserbriefe/Leserreporter wenn die Nachrichten nichtmal gelesen werden. Ich hoffe da kommt noch was, denn es muss und wird weitergehen.

Da kommt der 18. Geburtstag gerade recht, um die Promotion ein wenig anzukurbeln:

Da ich ab Dienstag dann auch endlich alleine Auto fahren darf, werde ich verstärkt in der Region noch Plakate aufhängen, Flyer verteilen und auch mal direkt zu Unternehmen gehen und ihnen das Projekt vorstellen. Auch hier kann ich Unterstützung gebrauchen.

Die Beschreibung des aktuell zum Tausch angebotenen Artikels lautet wie folgt:

Und zwar ein Auto. Einen Ford. Ford Fiesta. Dieser stammt aus dem September 1996 und hat schon 130.000 Km gesehen.Sein 1,3 l Motor hat 60 Pferdestärken, tankt Benzin und hat TÜV 2 Jahre ab Tauschadtum.  Schickt mir bitte eure Angebote mit Bild  an jakob@tausch-wunder.de oder ruft mich unter 0176 91357657 an.

Anhand der Ergebnisse der Umfrage auf Jakobs Seite kann man eindeutig sehen, dass Facebook einen Großteil seiner Fans und Unterstützer liefert – hier wäre eine Umverteilung sicherlich nützlich. Vielleicht gibt es ja von unseren Lesern den ein oder anderen, der Jakobs Projekt gerne unterstützen möchte.

Das mag ich
Das mag ich Ich liebe es Ich muss lachen Einfach WOW! Das macht mich traurig Das macht mich wütend

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Region

Jetzt gleich kommentieren:

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch interessant

Bisher nur geringe Schäden in Flensburg zu verzeichnen – Vorläufige Bilanz des Sturmtiefs Xaver

In der Stadt Flensburg waren die Feuerwehr und die Rettungsdienste im Laufe des Donnerstag…