Am zweiten Wochenende im Juli in diesem Jahr ist es wieder so weit:
Von Freitag bis Montag gibt es am Flensburger Hafen wieder Dampf auf dem Wasser und an Land.
Zum 12. Mal wird das Dampf Rundum in Flensburg als Europas größtes Dampfertreffen veranstaltet.
Tausende von Besuchern und Einheimischen erwartet eine bunte Erlebniswelt traditioneller Schifffahrt, die für die Älteren eine erhellende Erinnerung bedeutet und für die Jüngeren ein spannendes Erlebnis ist.
Das gesamte Dampfspektakel ist eingebettet in ein buntes Kulturprogramm für Jung und Alt.
Es wird eine Flotte von rund einem Dutzend historischen Dampfschiffen erwartet. So wird der Flensburger Hafen wieder zu einer nostalgischen Kulisse, die den Besuchern eine unvergessliche Zeitreise ermöglicht. Es liegen wieder sehenswerte Dampfschiffe im malerischen Flensburger Hafen, die am Samstag und Sonntag für alle, die gern Schiff fahren, ihre beliebten Kurztörns anbieten. Die ältesten Teilnehmer des Dampfertreffens sind dabei: Das Feuerschiff „Elbe 3“ (Baujahr 1888) aus Hamburg, der Küstendampfer „Børøysund“ (Oslo), der Bereisungsdampfer „Schaarhörn“ (Hamburg) und Gastgeber-Salondampfer „Alexandra“ (Flensburg) – alle Baujahr 1908 und auch der Tonnenleger „Bussard“, die „Skjelskør“, die „Stettin“, “, der Eisbrecher „Wal“ und die „Prinz Heinrich“.
Auch im Jahr 2015 gibt es für die zahlreichen Besucherinnen und Besucher wieder neben den großen Dampfern auch die kleinen Dampfboote zu bestaunen wie die „Heihoo“, die „Iris“, die „Mathilda“, „Swan Vesta“, „Horus“, „Njord“, „Dampfbarkasse Nr. 30“ und die „Pauline“. Die Begegnung mit den großen Dampfschiffen und den kleinen historischen Dampfbooten begeistern jeden Technik-Fan.
Die Erfahrung mit dem traditionellen Dampferrennen am Freitag, dem Eröffnungstag, 10. Juli 2015, die attraktive Paradefahrt auf der Förde mit dem Höhepunkt des beliebten und imposanten Höhenfeuerwerks um 23:00 Uhr macht das Flensburger DAMPF RUNDUM immer wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Das vielseitige Musikprogramm bietet den Besucherinnen und Besuchern des Flensburger Dampf Rundums einen freudigen Anlass zum Staunen und Feiern.

Alle Infos zur Veranstaltung finden Sie im Internet unter
www.flensburger-dampfrundum.com







Dampfrundum 2015
Dampfrundum 2015

„Volldampf voraus!“

Das Schifffahrtsmuseum präsentiert zum Dampf Rundum eine große
Modellbauschau Samstag/Sonntag, 11./12. Juli 2015, 10 bis 17 Uhr.
Zum Dampf Rundum heißt es auch in diesem Jahr im Flensburger Schifffahrtsmuseum wieder: „Volldampf voraus!“ Der Modellclub Flensburg und die Modellbaugruppe Nord präsentieren sich zusammen mit Mitstreitern der IG Kaiserliche Marine, dem Modell­eisenbahnclub Tarp, der Arbeitsgruppe „Kartonmodellbau zwischen den Meeren“ sowie verschiedenen Einzel­ausstellern auf dem Museumshof. Bei den Schiffsmodellen liegt mit rund 50 Modellen der Schwerpunkt auf dem Dampfantrieb. In einem 7,5 x 5 m großen Wasserbecken werden viele Schiffe auch in Aktion zu erleben sein. Eine der Hauptattraktionen wird die 40 m2 große Modell-Hafenanlage der IG Kaiserliche Marine sein, bei der im Maßstab 1:87 bzw. 1:100 das Hafengeschehen der Kaiserzeit zu Wasser und zu Lande detailgetreu nachgebaut wurde. In einer halbstündigen Modellshow werden in einem 3.000-Liter-Becken verschiedene ferngesteuerte Schiffsmodelle der kaiserlichen Marine vorgeführt, während entlang der Pier Eisenbahnen fahren. Höhepunkt am Schluss ist der Stapel­lauf eines Kreuzers. Auch die 6 x 7 m große Modelleisenbahnanlage des Modelleisenbahnclubs Tarp ist ein echter Hingucker. Vorführungen verschiedener Modell-Dampfmaschinen, des Dampfboots PANHASE sowie der museumseigenen Dampfmaschinen runden das bunte Programm ab. Der Eintritt zur Modellbauschau ist frei. Das Museum freut sich über eine Spende (2,- Euro/Erwachsener).

Flensburger Schifffahrtsmuseum
Schiffbrücke 39
24939 Flensburg
Tel.: 0461 – 85 29 70
Fax: 0461 – 85 16 65

Das Dampf Rundum-Programm finden Sie im Internet unter:
www.flensburger-dampfrundum.com 

Das mag ich
Das mag ich Ich liebe es Ich muss lachen Einfach WOW! Das macht mich traurig Das macht mich wütend

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Aktuelles

Jetzt gleich kommentieren:

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Auch interessant

Die Mai-Ausgabe jetzt online lesen!

Liebe Leserin, lieber Leser, wenn Sie diese Ausgabe des Flensburg Journal (übrigens unsere…