Mit Klamauk, Nervenkitzel und Dressur ist der Circus Krone am Donnerstag in Flensburg gestartet. Bei der gut besuchten Premierenvorstellung wurde den Zuschauern beim knapp 3 Stunden dauerenden Programm „Evolution“ eine Kette an Highlights geboten.

Im größten Zirkuszelt Europas gaben sich die Stars der Manege die Hand. 54 Darsteller aus 14 Nationen zogen die Zuschauer in ihren Bann. Besonders viel Applaus ernteten die Darbietungen der Artisten, die in schwindelerregender Höhe unter dem Zeltdach ihre Salti und Schrauben drehten.











Allen voran Crazy Wilson, der auf dem „Fliegenden Motorrad“ für mehrere Schrecksekunden bei den Zuschauern sorgte. Das Highlight hob sich der mutige Kolumbianer für den Schluss auf – ein Salto Mortale in 10 Meter Höhe auf dem rotierenden Motorrad.

Mit 26 weißen und goldfarbenen Tigern und Löwen hält Martin Lacey Jr. den Weltrekord für die größte gemischte Raubtiernummer der Welt. Spielerisch zeigt Lacey Jr., welch Kraft und Energie in den großen Raubkatzen steckt. Allen voran der Löwe Baluge, den interessierte Zuschauer nach der Pause und am Ende der Vorstellung auch im Zirkus Zoo bewundern dürfen.

Eine Möglichkeit, die man als interessierter Zuschauer keinesfalls außer Acht lassen sollte. Pietro Bento, gebürtiger Flensburger, führt nicht ohne Stolz über die Anlage und erklärt, wie Circus Krone zur Tierhaltung von Löwen, Elefanten und all den Tieren steht, welche den Zirkus traditionell zu etwas Besonderem machen.

Da ist der 3 Tonnen schwere Nashornbulle Tsavo, den niemand haben wollte. Als im Jahr 2008 der Zirkus Barum seine Pforten schloss, wollte niemand Verantwortung für das Tier übernehmen. Zu gering der Nutzen, zu teuer der Unterhalt. Um einer drohenden Einschläferung zuvor zu kommen, holte der Circus Krone das Tier in seine Manege.

Von überall einsehbar werden die Tiere in großen Gehegen gehalten – Platzbedarf, der mit 30.000 m² fast die komplette Exe bedeckt.

Bevor der Zirkus überhaupt eine Stadt besuchen darf, stehen 1-2 Jahre intensive Planung und Vorarbeit mit den städtischen Behörden an. Erst wenn aus Sicht des Ordnungsamtes, des Brandschutzes, des Veterinäramtes und vieler weiterer Behörden ein Besuch genehmigt werden kann, wird die jeweilige Stadt in das Tourprogramm aufgenommen. Auch der Aufbau und der Betrieb in Flensburg erfolgen unter strenger Überwachung der Behörden, wie Pietro Bento erzählt.

Er liebt seine Tiere und er lebt für sie. Daher setzt er sich seit 2 Jahren auch intensiv mit der massiven Kritik an der Wildtierhaltung im Zirkus auseinander, welche sich der Wanderschaft des Zirkus anschließt. Fängt es auf Facebook schon Wochen vorher an, finden sich während der Gastauftritte in den jeweiligen Städten immer wieder verschiedene Gruppierungen, die gegen die Wildtierhaltung im Zirkus protestieren.

Leider, so Dr. Susanne Matzenau vom Circus Krone, ist ein offenes Gespräch selten möglich. Sie beobachtet, dass eine größere Gruppierung von Stadt zu Stadt reist. Aus den jeweiligen Städten gesellen sich relativ wenige Menschen zu den Demonstrationen.

Auch Pietro Bento steht einem offenen Gespräch immer zur Verfügung. Seine Sichtweise ist die eines Menschens, der seine Geburt im Zirkus erlebte – und seitdem auf Wanderschaft mit Elefanten, Pferden und Seelöwen viele tolle Momente erlebt hat.

Am Sonntag, den 16.August, um 10.30-11.30 Uhr findet im Circus Krone auf dem Festplatz „Exe“/Flensburg eine kommentierte öffentliche Raubtierprobe mit Martin Lacey jr. statt (Gewinner des Goldenen Clowns in Monte Carlo 2010)

Alle Interessenten sind herzlich gerne einladen, im Rahmen des Krone-Zoos, dieser Dressurprobe im Gran Chapiteau beizuwohnen – Kommentare von Tierlehrer Lacey inklusive. Anschließend werden alle Fragen „rund um Löwen“ beantwortet.

Das mag ich
Das mag ich Ich liebe es Ich muss lachen Einfach WOW! Das macht mich traurig Das macht mich wütend

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Fördeschnack
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Kim Vollmer
Gast

Tiere RAUS aus den Manegen!

Kim Vollmer
Gast

Tiere RAUS aus den Manegen!

Yvonne Cornils
Gast

Ich werde nie verstehen, was Tiere im Zirkus zu suchen haben!

Kim Vollmer
Gast

Tiere RAUS aus den Manegen!

Yvonne Cornils
Gast

Ich werde nie verstehen, was Tiere im Zirkus zu suchen haben!

Kim Vollmer
Gast

Tiere RAUS aus den Manegen!

Yvonne Cornils
Gast

Ich werde nie verstehen, was Tiere im Zirkus zu suchen haben!

Yvonne Cornils
Gast

Ich werde nie verstehen, was Tiere im Zirkus zu suchen haben!

Kim Vollmer
Gast

Tiere RAUS aus den Manegen!

Kim Vollmer
Gast

Tiere RAUS aus den Manegen!

Yvonne Cornils
Gast

Ich werde nie verstehen, was Tiere im Zirkus zu suchen haben!

Kim Vollmer
Gast

Tiere RAUS aus den Manegen!

Yvonne Cornils
Gast

Ich werde nie verstehen, was Tiere im Zirkus zu suchen haben!

Kim Vollmer
Gast

Tiere RAUS aus den Manegen!

Yvonne Cornils
Gast

Ich werde nie verstehen, was Tiere im Zirkus zu suchen haben!

Yvonne Cornils
Gast

Ich werde nie verstehen, was Tiere im Zirkus zu suchen haben!

Kim Vollmer
Gast

Tiere RAUS aus den Manegen!

Kim Vollmer
Gast

Tiere RAUS aus den Manegen!

Kim Vollmer
Gast

Tiere RAUS aus den Manegen!

Yvonne Cornils
Gast

Ich werde nie verstehen, was Tiere im Zirkus zu suchen haben!

Yvonne Cornils
Gast

Ich werde nie verstehen, was Tiere im Zirkus zu suchen haben!

Kim Vollmer
Gast

Tiere RAUS aus den Manegen!

Kim Vollmer
Gast

Tiere RAUS aus den Manegen!

Kim Vollmer
Gast

Tiere RAUS aus den Manegen!

Yvonne Cornils
Gast

Ich werde nie verstehen, was Tiere im Zirkus zu suchen haben!

Kathrin Grüning
Gast
Kathrin Grüning

Mit dem Lernen folgt, bis auf wenige hoffnungslose Faelle, das Verstehen, so mein Mathelehrer…….in Bio isses auch so! smile

Yvonne Cornils
Gast

Ich werde nie verstehen, was Tiere im Zirkus zu suchen haben!

Kim Vollmer
Gast

Tiere RAUS aus den Manegen!

Kim Vollmer
Gast

Tiere RAUS aus den Manegen!

Yvonne Cornils
Gast

Ich werde nie verstehen, was Tiere im Zirkus zu suchen haben!

Yvonne Cornils
Gast

Ich werde nie verstehen, was Tiere im Zirkus zu suchen haben!

Kathrin Grüning
Gast
Kathrin Grüning

Ich werde nie verstehen, was Demonstranten VOR dem Circus zu suchen haben, die Jahrzehnte nicht mehr in einem drinnen waren und weder die Tiere, die Tierhaltung, noch die Menschen kennen, das Ganze somit gar nicht fair beurteilen koennen!

Yvonne Cornils
Gast

Ich werde nie verstehen, was Tiere im Zirkus zu suchen haben!

Kim Vollmer
Gast

Tiere RAUS aus den Manegen!

Kim Vollmer
Gast

Tiere RAUS aus den Manegen!

Yvonne Cornils
Gast

Ich werde nie verstehen, was Tiere im Zirkus zu suchen haben!

Yvonne Cornils
Gast

Ich werde nie verstehen, was Tiere im Zirkus zu suchen haben!

Yvonne Cornils
Gast

Ich werde nie verstehen, was Tiere im Zirkus zu suchen haben!

Kim Vollmer
Gast

Tiere RAUS aus den Manegen!

Kim Vollmer
Gast

Tiere RAUS aus den Manegen!

Yvonne Cornils
Gast

Ich werde nie verstehen, was Tiere im Zirkus zu suchen haben!

Yvonne Cornils
Gast

Ich werde nie verstehen, was Tiere im Zirkus zu suchen haben!

Kim Vollmer
Gast

Tiere RAUS aus den Manegen!

Kevin Kay Noiz Engelsen
Gast

Eure Diskussion werden Langweilig!

Kevin Kay Noiz Engelsen
Gast

Eure Diskussion werden Langweilig!

Kevin Kay Noiz Engelsen
Gast

Eure Diskussion werden Langweilig!

Tim Katzberg
Gast

Irrtum! Beiträge von ignoranten Scheuklappenträgern sind langweilig – und wie der Klappenblick selbst meist auch ziemlich beschränkt..

Franzi Dethlefs
Gast

Hauptsache ihnen geht es gut , richtig?

Kevin Kay Noiz Engelsen
Gast

Eure Diskussion werden Langweilig!

Tim Katzberg
Gast

Irrtum! Beiträge von ignoranten Scheuklappenträgern sind langweilig – und wie der Klappenblick selbst meist auch ziemlich beschränkt..

Franzi Dethlefs
Gast

Hauptsache ihnen geht es gut , richtig?

Kevin Kay Noiz Engelsen
Gast

Eure Diskussion werden Langweilig!

Tim Katzberg
Gast

Irrtum! Beiträge von ignoranten Scheuklappenträgern sind langweilig – und wie der Klappenblick selbst meist auch ziemlich beschränkt..

Franzi Dethlefs
Gast

Hauptsache ihnen geht es gut , richtig?

Kevin Kay Noiz Engelsen
Gast

Eure Diskussion werden Langweilig!

Tim Katzberg
Gast

Irrtum! Beiträge von ignoranten Scheuklappenträgern sind langweilig – und wie der Klappenblick selbst meist auch ziemlich beschränkt..

Franzi Dethlefs
Gast

Hauptsache ihnen geht es gut , richtig?

Kevin Kay Noiz Engelsen
Gast

Eure Diskussion werden Langweilig!

Franzi Dethlefs
Gast

Hauptsache ihnen geht es gut , richtig?

Kevin Kay Noiz Engelsen
Gast

Eure Diskussion werden Langweilig!

Kevin Kay Noiz Engelsen
Gast

Eure Diskussion werden Langweilig!

Tim Katzberg
Gast

Irrtum! Beiträge von ignoranten Scheuklappenträgern sind langweilig – und wie der Klappenblick selbst meist auch ziemlich beschränkt..

Franzi Dethlefs
Gast

Hauptsache ihnen geht es gut , richtig?

Auch interessant

Alles Pizza oder was? Lieferdienste bieten viel mehr!

Nachdem an einem Donnerstagabend im August diesen Jahres gleich zwei Pizzalieferanten mit …