Die Mauern an der Bahnhofstreppe verfallen zunehmend. Bevor nun aber große Teile herausbrechen und auch noch der darin wachsende und unter Naturschutz stehende Farn verloren geht, beginnt das TBZ mit der fachmännischen Sanierung. Die Bauarbeiten sind für April vorgesehen. Mit dem städtischen Denkmalschutz, der Natur- und Umweltschutzbehörde sowie dem Naturschutzbeirat hat sich das TBZ darauf verständigt, die vorhandenen Abdeckklinker grundsätzlich wiederzuverwenden. Fehlende Klinker werden selbstverständlich durch neue, die in Form und Farbe passen, ergänzt.

Die Fugen, in denen die Mauerraute kompakt vorkommt, werden samt Klinker ausgebaut und ebenfalls durch neue Klinker samt Verfugung ersetzt. Die ausgebauten Mauerteile werden dann im Innenhof des Eiszeit-Hauses im Christiansen-Park wieder aufgebaut.







Auch bei der notwendigen Erneuerung der Treppenstufen zeichnet sich eine Lösung ab. Die DB Netz AG, als Eigentümerin des Bahnhofes, hat ihre grundsätzliche Bereitschaft erklärt, die erforderlichen Baumaßnahmen durchführen zu lassen. Allerdings setzt dies eine Kostenbeteiligung durch die Stadt voraus. Das TBZ steht weiterhin in Verhandlungen mit der Bahn. Die Treppe bleibt deshalb im bisherigen Umfang gesperrt.

(Quelle: Stadt Flensburg)

Das mag ich
Das mag ich Ich liebe es Ich muss lachen Einfach WOW! Das macht mich traurig Das macht mich wütend

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Region

2
Jetzt gleich kommentieren:

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Anne IversWolfgang Behrens Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Wolfgang Behrens
Gast

Fällt das jetzt unter Aprilscherz, dass zwar die _Mauern_ an der Bahnhofstreppe saniert werden, für die _Treppe_ selbst aber noch mit der Bahn verhandelt werden muss?
Insofern ist die Überschrift reichlich irreführend…

Anne Ivers
Gast

das ist doch ein Aprilscherz !

Auch interessant

Umnutzung des Stadtspeichers Harniskai 22

Flensburg. Das Silogebäude wurde im Rahmen der Anlage des Freihafens 1923 nach einem Entwu…