Das Technische Betriebszentrum (TBZ) wird in Zusammenarbeit mit dem Betrieb Textil Recycling Nord in den nächsten Wochen die Aufstellung neuer Alttextiliencontainer im Stadtgebiet vornehmen.

Ziel der Aktion ist eine Professionalisierung der Sammlung von Altkleidern in Flensburg und dem Bürger einen zentralen Ansprechpartner in Fragen zur Sammlung von Alttextilien zu bieten. Bei der Aufstellaktion werden Container gewerblicher Sammler ohne Genehmigung, die trotz Fristsetzung noch nicht entfernt wurden, mit abgezogen.







Die Sammelstellen werden im Rahmen der Aktion von herumliegenden Kleidersäcken gereinigt.

Die neuen Container haben ein einheitliches Erscheinungsbild und sind deutlich mit „TBZ“ gekennzeichnet, so dass der Bürger legale Sammelstellen erkennen kann. Bei Verunreinigungen und Fragen stehen kompetente Ansprechpartner telefonisch zur Verfügung.

Eine Benutzung dieser Container kommt dem Bürger im Rahmen seiner Abfallgebühren zu Gute.

(Quelle: Stadt Flensburg / TBZ)

Schade nur für diejeingen, die guten Willens ihre Kleider in die bisher illegal aufgestellten Container geschmissen haben. Es wäre sicherlich eine gute Idee gewesen, solche auch zu kennzeichnen.

Das mag ich
Das mag ich Ich liebe es Ich muss lachen Einfach WOW! Das macht mich traurig Das macht mich wütend

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Region

3
Jetzt gleich kommentieren:

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
1 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Arno NymStefan Schäfer Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Stefan Schäfer
Gast
Stefan Schäfer

Bevor ich meine alten Kleider für irgendwelche Dritte Welt Versagerländer spende verbrenn ich sie lieber.

Arno Nym
Gast
Arno Nym

Sieht so die Haltung des „reichen Deutschen“ aus?

Stefan Schäfer
Gast
Stefan Schäfer

den ganzen Tag in der Sonne liegen,ficki ficki machen und auch noch meine Klamotten haben wollen.Klar das die nichts zum Anziehen haben wenn die einen Mukebe nach dem anderen produzieren.

Auch interessant

Umnutzung des Stadtspeichers Harniskai 22

Flensburg. Das Silogebäude wurde im Rahmen der Anlage des Freihafens 1923 nach einem Entwu…